News

Vor- und Endrunde des NFV Schul-Cup am Schulzentrum Sonnenhügel ausgetragen

Geschrieben von W. Stahmeier/S. Lücking. Veröffentlicht in Neuigkeiten.

Mannschaften der Wittekind-Realschule und der Felix-Nussbaum-Schule erreichen Endrunde

Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium erfolgreich im „kleinen Finale“

Der ehemalige Barmer-Cup wird seit dem Schuljahr 2018/19 vom Niedersächsischen Fußballverband als NFV Schul-Cup weitergeführt. In einer Vor- und Endrunde wird in der Region Osnabrück (Stadt und Landkreis) der Sieger der Schulmannschaften ermittelt. Das EMA, die Wittekind-Realschule und die Felix-Nussbaum-Schule hatten sich in der Vorrunde „Stadt“  mit neun Stadtschulmannschaften, u.a. der Angelaschule und der IGS Eversburg, im Bereich Jungen qualifiziert. In der Endrunde führte der Weg zum Titel über zwei Dreiergruppen, Halbfinale und Finale. Die Auslosung der Gruppen wurde vom Fachberater Wolfgang Orth vorgenommen. Nach der Gruppenphase konnte  das EMA als Gruppenerster  das Halbfinale erreichen und traf dort auf den Zweiten der anderen Gruppe, die Angelaschule. Dies war übrigens auch die Endspielpaarung aus dem Vorjahr. Kurioserweise endete sie auch so, nämlich 0:0 und 2:4 nach Elfmeterschießen. Pech für das EMA, dass ein Treffer kurz vor Schluss der regulären Spielzeit vom Schiedsrichter nicht anerkannt wurde. Die Mannschaften der Wittekind-Realschule und der Felix-Nussbaum-Schule kämpften sich wacker durch die Gruppenphase der Endrunde, schafften aber nicht den Sprung ins Halbfinale. Auch wenn sie keine der ersten Plätze erreichen konnten, bedeutete die Teilnahme am NFV Schul-Cup zusätzliche Turnier- und Spielerfahrung für die Teilnehmer. Im Spiel um Platz 3 hatte das EMA im Elfmeterschießen gegen die IGS Eversburg diesmal die stärkeren Nerven und gewann mit 4:2. Obwohl im gesamten Turnier ohne Niederlage, reichte es für das EMA diesmal „nur“ zum dritten Platz, der aber bei dem starken Teilnehmerfeld trotzdem Anerkennung verdient.

Hier die Platzierungen der Endrunde:

  1. Artlandgymnasium Quakenbrück
  2. Angelaschule
  3. Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium
  4. IGS Eversburg
  5. Gymnasium Bad Iburg
  6. Oberschule Melle-Neuenkirchen

 

Souverän Erste - WK IV-Fußballer Turniersieger beim DFB-Sichtungsturnier in Bersenbrück

Geschrieben von R. Wagner. Veröffentlicht in Neuigkeiten.

Die Fußballer und eine Fußballerin der Jahrgänge 2006/07 (Wettkampfklasse IV) des Schulzentrums Sonnenhügel siegten am 29.01.2019 beim DFB-Sichtungsturnier in Bersenbrück souverän. In vier Gruppenspielen gab es die Maximalausbeute: 4 Siege bei einem Torverhältnis von 14:1. Neben dem Team vom SZ Sonnenhügel, das sich aus 7 Spielern und einer Spielerin der Fußball-Elite- und Talentförderung zusammensetzte, nahmen auch Mannschaften des Gymnasiums Bersenbrück, Graf-Stauffenberg-Gymnasiums und der Von-Ravensberg-Oberschule Bersenbrück teil. In dem starken Teilnehmerfeld setzten sich schließlich die junge Mannschaft verdient durch und überzeugte mit gekonntem Kombinationsspiel und technischen Fertigkeiten bei einer geschlossenen Teamleistung. Folgende Schüler und Schülerin holten den Titel: Julian (WRS, 5b), Noah (EMA, 6b), Jona (FNS, 6a)/ TW, Anton (EMA, 6b), Pascal (EMA, 6b), Nils (EMA,6b), Lenox (EMA, 6b), Werle (WRS, 5b), Betreuer: Roland Wagner (EMA).

Platz 3 beim Turnier der DFB-Eliteschulen

Geschrieben von n.n./MK. Veröffentlicht in Neuigkeiten.

Traditionell hatte die Eliteschule des Fußballs „Gymnasium Links der Weser“ aus Bremen zum vorweihnachtlichen Eliteschulen-Vergleich eingeladen. Dieser Einladung sind wir - neben den Eliteschulen aus Hamburg und Hannover - gerne gefolgt. Komplettiert wurde das Feld der insgesamt 8 Mannschaften mit weiteren Bremer Teams.

Sowohl bei den älteren Jahrgängen (Klasse 7/8) als auch bei den jüngeren (Klasse 5/6) konnten sich unsere Jungs in der Gruppenphase durchsetzen und zogen ins Halbfinale ein. Dort traf man jeweils auf die Vertretung der „Eliteschule des Sports“ aus Hemmingen (Hannover), der man nach spannendem Match unterlag.

Im Spiel um den 3. Platz konnten unsere Mannschaften dann aber die Eliteschule aus Bremen (mit zahlreichen Spielern von Werder) bezwingen und somit Platz 3 sichern.

Ein toller Erfolg!

Für unsere Schulen spielten:

Klasse 5/6: Can G., Julian R., Leo W., Lenox S., Noah B., Anton M., Pascal M.(s. Foto).

Klasse 7/8: Ismail B., Luca D., Nick S., Stefano S., Justus C., Milan A.

DFB-Eliteschulen des Fußballs zu Gast im Fußballmuseum und beim BVB

Geschrieben von KL. Veröffentlicht in Neuigkeiten.

 

Am ersten Samstag im Dezember waren die drei DFB-Eliteschulen des Fußballs zu Gast im Fußballmuseum sowie beim BVB in Dortmund. Nach einer sehr informativen und aktiven Rallye durch die deutsche Fußballgeschichte im Fußballmuseum von Dortmund ging es in das ausverkaufte Stadion der gelb-schwarzen Erstligamannschaaft. Vor knapp 81.000 Zuschauern konnte der mühsam erkämpfte Erfolg der aktuellen Spitzenmannschaft der 1. Liga gegen Freiburg erlebt werden. Gestärkt durch einige Cola, Fanta und Bratwürste ging es dann gegen Abend wieder zurück nach Osnabrück.

 

 

1.12.2018 Besichtigung des Fußballmuseums Dortmund & Spielbesuch BVB gg. Freiburg

Geschrieben von MK. Veröffentlicht in Neuigkeiten.

Am ersten Samstag im Dezember waren die drei DFB-Eliteschulen des Fußballs zu Gast im Fußballmuseum sowie beim BVB in Dortmund. Nach einer sehr informativen und aktiven Rallye durch die deutsche Fußballgeschichte im Fußballmuseum von Dortmund ging es in das ausverkaufte Stadion der gelb-schwarzen Erstligamannschaaft. Vor knapp 81.000 Zuschauern konnte der mühsam erkämpfte Erfolg der aktuellen Spitzenmannschaft der 1. Liga gegen Freiburg erlebt werden. Gestärkt durch einige Cola, Fanta und Bratwürste ging es dann gegen Abend wieder zurück nach Osnabrück.